Die Frau mit Kanne stammt aus der griechischen Kunstgeschichte und ist ein verletzliches Wesen. Sie hat eine Mission: Sich reinigen, ihre Männer reinigen, gut duften und schön aussehen, wie eine Blume. Wie so viele Frauenstereotypen stellt sie eine unrealistisch perfekte Hülle ohne Inhalt dar.

Hier verunsicherte sie die KUNST/MITTE Kunstmesse in Magdeburg.

The woman with a jug comes from Greek art history and is a vulnerable being. She has a mission: cleaning herself, cleaning her men, smelling good and looking beautiful like a flower. Like so many female stereotypes, it represents a unrealistic perfect shell without content.

Here she was unsettlling the KUNST / MITTE art fair in Magdeburg.